Bahnhofsleiter (w/m/d) der Dresdner Parkeisenbahn

saisonbedingt befristet, mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39,00 Stunden.
Die Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinnützige GmbH (SBG gGmbH) betreibt in ganz Sachsen Schlösser, Burgen und Parkanlagen, die dem Freistaat Sachsen gehören. Aufgabe der SBG gGmbH ist es, die Objekte zu erhalten, sie unter Berücksichtigung von Kultur, Denkmalschutz und Geschichte zu bewirtschaften und sie der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.
In der Funktion als Bahnhofsleiter sind Sie direkt dem Leiter der Dresdner Parkeisenbahn unterstellt.

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet:
  • Verantwortlich für den sicheren Ablauf des Bahnbetriebes auf den Bahnhöfen der Dresdner Parkeisenbahn, unter Einhaltung interner und eisenbahnbetrieblicher Vorschriften
  • Anleitung sowie Kontroll- und Aufsichtspflicht über die auf den Bahnhöfen eingesetzten Kinder und Jugendlichen als Parkeisenbahner und Assistenten
  • Bedienen des Kassensystems, Führen der Kassenunterlagen sowie Einnahmensicherung und Überwachung des ordnungsgemäßen Fahrkartenverkaufs durch die Parkeisenbahner und Assistenten
  • Übernahme von Servicetätigkeiten für Fahrgäste der Dresdner Parkeisenbahn
  • Pflege- und Wartungsarbeiten an Anlagen der Dresdner Parkeisenbahn außerhalb der Fahrzeit
  • Einhaltung und Durchsetzung der Arbeits-, Gesundheits- und Brandschutzanweisungen
  • Regelmäßige Durchführung von Belehrungen für Parkeisenbahner und Assistenten

Unsere Erwartungen an Sie:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Eisenbahnbetriebsdienst, idealerweise im Bereich Fahrweg/Fahrdienstleiter
  • Selbständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Überdurchschnittliches Engagement, Konzentrationsvermögen sowie hohes Maß an Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit und eine ausgeprägte Serviceorientierung
  • Kommunikationsstärke und gute Umgangsformen
  • Zuverlässigkeit und Genauigkeit im Umgang mit Geldmitteln
  • Bereitschaft zur und Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Einwandfreies nach § 72a SGB VIII, erweitertes polizeiliches Führungszeugnis
  • Bereitschaft zur Arbeit an Wochenend- und Feiertagen

Wir bieten Ihnen:

  • Spannende, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Kulturunternehmen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Angenehmes Arbeitsklima in einem kollegialen Umfeld
  • Leistungsgerechte Bezahlung nach Haustarifvertrag
  • Nebenleistungen wie Vermögenswirksame Leistungen, Jobticket, Betriebliche Altersvorsorge, finanzielle Zuwendungen bei verschiedensten Anlässen