Baumpfleger / Baumkontrolleur (m/w/d) im Großen Garten

zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet,
in Vollzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden
Die Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinnützige GmbH (SBG gGmbH) betreibt in ganz Sachsen Schlösser, Burgen und Parkanlagen, die dem Freistaat Sachsen gehören. Aufgabe der SBG gGmbH ist es, die Objekte zu erhalten, sie unter Berücksichtigung von Kultur, Denkmalschutz und Geschichte zu bewirtschaften und sie der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Der Arbeitsplatz befindet sich im Großen Garten. Einst im Jahr 1676 angelegt, bietet der größte Park der Stadt Dresden heute Gästen und Besuchern die Möglichkeit, den Wandel der Jahreszeiten mit all seiner Schönheit zu erleben.

Als Teil eines Baumteams übernehmen Sie die Aufgaben Baumkontrollen, Baumpflege, Nachpflanzungen, Jungbaumpflege sowie Aufzucht und Pflege von standortgerechten Gehölzen in einer parkeigenen Baumschule.  

So können Sie sich einbringen:

  • Baumkontrollen und Dokumentation im Baumkataster,
  • Baumpflegemaßnahmen und Baumfällungen mittels Hebebühne oder ggfls. Seilklettertechnik
  • Dokumentation der Pflegemaßnahmen
  • Jungbaumpflege
  • Nachpflanzungen
  • Mitwirkung bei der Aufzucht von Gehölznachwuchs

Darauf legen wir Wert:

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau, Baumschulgärtner bzw. als Forstwirt oder Vergleichbares
  • praktische Erfahrung in der Baumpflege und Baumkontrolle
  • sehr gute Gehölzkenntnisse
  • Höhentauglichkeit
  • FLL- zertifizierter Baumkontrolleur
  • körperliche Belastbarkeit
  • selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Einsatzbereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • Fahrerlaubnis Klasse C1, C1E oder vergleichbar
  • Berechtigung zum Führen von Motorkettensägen (ASB Baum I und II)
  • Kenntnisse und Fertigkeiten im Umgang mit Holzhäckslern
  • sichere Kenntnisse und Anwendung aller einschlägigen Unfallverhütungsvorschriften
  • sicherer Umgang mit Baumkontrollsoftware und -hardware
  • Seilklettertechnik A und Seilklettertechnik B wären von Vorteil

Darauf können Sie sich freuen:

  • Geregelte Arbeitszeiten mit Einteilung nach Dienstplan, wir versuchen die individuellen Wünsche zu berücksichtigen
  • Leistungsgerechte Bezahlung nach Haustarifvertrag mit nachhaltiger Gehaltsentwicklung plus Zuschläge für Wochenend- und Feiertagsarbeit
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr, zusätzlich sind der 24. und 31. Dezember bei uns freie Tage
  • Spannende, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Kulturunternehmen
  • Jährliche Sonderzahlung im November
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Angenehmes Arbeitsklima in einem kollegialen Umfeld
  • Keine Reisetätigkeit - Sie arbeiten in einer festen Stadt und können den Feierabend zu Hause genießen
  • Attraktive Nebenleistungen, wie Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, finanzielle Zuwendungen bei verschiedensten Anlässen

Sie möchten mit Ihrer Begeisterung für Bäume und Ihrer Leidenschaft für die Arbeit im Freien in einer eindrucksvollen Kulisse arbeiten und dazu beitragen, die barocke Pracht des Großen Gartens für Besucher erlebbar zu machen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! 

Die Bewerbungsfrist endet am 30.05.2024.