Projektsachbearbeiter (w/m/d)

Vollzeit, projektbefristet für 2 Jahre
Im Rahmen des Förderprogramms „Anpassung urbaner Räume an den Klimawandel“ des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat geförderten Projektes „Klimawandel in historischen Gärten. Auswirkungen, Handlungsfelder, Maßnahmen“, das mit mehreren Projektpartnern aus dem wissenschaftlichen Bereich bestritten wird, sucht der Kulturbetrieb SBG gGmbH zum 01.01.2022 befristet für zwei Jahre einen Projektsachbearbeiter für das Projektmodul „Boden-Wasser-Baum“. Der Arbeitsort ist Dresden.

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet:

  • Unterstützung des wissenschaftlichen Projektmitarbeiters im Projektmodul „Boden-Wasser-Baum“
  • Planerische Zuarbeiten, CAD-/GIS-Bearbeitung
  • Vorbereitung und Durchführung der Ausschreibungen und Vergabe
  • Auftragsvergabe incl. Angebotseinholung und -kontrolle von nicht ausschreibungspflichtigen Maßnahmen

Unsere Erwartungen an Sie:

  • Abgeschlossene Hochschulausbildung (TU/FH) im Fachgebiet Landschaftsarchitektur/ Fortwissenschaft (Dipl.-Ing./MA)
  • IT-Kenntnisse, insbesondere Office-Anwendungen, (BRICS)Cad, (Orca)AVA, GIS-/Datenbankanwendung
  • Organisationstalent und Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Kooperationsbereitschaft und Flexibilität

wünschenswert sind weiterhin:

  • Hohe Affinität zum Thema Klimawandel und seinen Auswirkungen auf historische Gartendenkmale/Gehölze
  • Erfahrungen im Projektmanagement

Wir bieten Ihnen:

  • Spannende, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Kulturunternehmen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Angenehmes Arbeitsklima in einem kollegialen Umfeld
  • Leistungsgerechte Bezahlung nach Haustarifvertrag
  • Nebenleistungen wie Vermögenswirksame Leistungen, Jobticket, Betriebliche Altersvorsorge, finanzielle Zuwendungen bei verschiedensten Anlässen