Restaurantfachkraft (w/m/d) im Barockschloss Rammenau

ab sofort, unbefristet, mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden
Die Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinnützige GmbH (SBG gGmbH) betreibt in ganz Sachsen Schlösser, Burgen und Parkanlagen, die dem Freistaat Sachsen gehören. Aufgabe der SBG gGmbH ist es, die Objekte zu erhalten, sie unter Berücksichtigung von Kultur, Denkmalschutz und Geschichte zu bewirtschaften und sie der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Der Arbeitsplatz befindet sich im Barockschloss Rammenau. Einst im Jahre 1721 erbaut ist das Barockschloss eine der schönsten, vollständig erhaltenen Landbarockanlagen in Sachsen. 

So können Sie sich einbringen:

  • Ausschank und Servieren von Getränken und Speisen
  • Aufnehmen von Bestellungen
  • Eindecken von Tischen und Tafeln
  • Buffetaufbau
  • Angebots- und anlassbezogen Pflege und Herrichtung der Gästeräume und –zugänge
  • Veranstaltungsbezogene Serviceleitungen
  • Bedienung des Kassensystems, Erstellung der Gästerechnungen und Kassierung
  • Kontrolle der Warenbestände (Getränke und Wein, Non-Food, Wäsche)
  • Ablaufplanung und Vorbereitung von Veranstaltungen
  • Mitwirkung bei Außenveranstaltungen
  • Cateringleistungen
  • Mitwirkung bei Inventuren

Darauf legen wir Wert:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Restaurantfachmann/-frau 
  • Berufserfahrung sowie gute Umgangsformen
  • Ein gepflegtes Erscheinungsbild und Freude an der Arbeit am Gast
  • Selbstständigkeit und eigenverantwortliches Arbeiten 
  • Teamfähigkeit 
  • Einen Ausgeprägten Sinn für Ordnung und Sauberkeit
  • Flexibilität und Zuverlässigkeit gehören zu Ihren Stärken
  • Ein hohes Maß an Professionalität und Aufmerksamkeit gegenüber den Gästen
  • Die Übernahme von Nacht-, Wochenend-und Feiertagsdiensten

Darauf können Sie sich freuen:

  • Spannende, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Kulturunternehmen
  • Geregelte Arbeitszeiten mit Einteilung nach Dienstplan, wir versuchen die individuellen Wünsche zu berücksichtigen
  • Leistungsgerechte Bezahlung nach Haustarifvertrag mit nachhaltiger Gehaltsentwicklung plus Zuschläge für Wochenend- und Feiertagsarbeit
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr, zusätzlich sind der 24. und 31. Dezember bei uns freie Tage
  • Jährliche Sonderzahlung im November 
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Angenehmes Arbeitsklima in einem kollegialen Umfeld
  • Attraktive Nebenleistungen, wie Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, finanzielle Zuwendungen bei verschiedensten Anlässen

Sie möchten in historischer Atmosphäre arbeiten und Teil eines engagierten Teams werden, das sich der Kreation kulinarischer Köstlichkeiten sowie einem exzellenten Service verschrieben hat? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.